Griechisches Lamm Kleftiko mit Ziegenkäse Rezept

Griechisches Lamm Kleftiko mit Ziegenkäse – Was bedeutet Kleftiko?

Das Kleftiko  (griechisch Κλέφτικο, Räuberart) ist ein traditionelles griechisches Rezept mit langsam gekochtem Lamm- oder Ziegenfleisch, das zuerst in Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft mariniert wird.

Dieses traditionelle Rezept wurde ursprünglich in einem Erdofen gekocht, einer einfachen Grube im Boden, wodurch die Hitze und der entstehende Rauch eingefangen wurden. „Kleftiko” bedeutet wörtlich übersetzt „gestohlen”. Dieser Name soll von den Klephten stammen, die Lamm oder Ziegen stahlen und das Fleisch in versteckten unterirdischen Öfen kochten, um die Aromen und Gerüche zu versiegeln und kein aufsteigender Rauch ihren Aufenthaltsort verriet. Heutzutage wird Kleftiko versiegelt gebacken, in Backpapier eingewickelt, um alle Säfte und Aromen darin aufzubewahren. Für dieses griechische Kleftiko-Rezept verwenden wir eine Lammkeule, die beim langsamen Kochen sehr zart wird! Damit sich alle köstlichen Säfte aufsaugen können, empfehlen wir Ihnen, die Kartoffeln in den gleichen Beutel mit dem Lamm zu geben.

Zutaten

  • 1 1/2 kg Lammkeule ohne Knochen
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Kartoffeln
  • 200gr. Ziegenkäse in Würfel
  • 1 Tomate
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • Saft einer Zitrone
  • Pergamentpapier
  • Küchenzwirn

Zubereitung

  1. Waschen Sie das Lammfleisch und schneiden Sie es in Portionen. Geben Sie das Fleisch in eine große Schüssel.
  2. Schneiden Sie die Paprika, die Zwiebeln in grobe Stücke und die Knoblauchzehen in feine Scheiben. Geben Sie anschließend das Gemüse mit den Knoblauchzehen in die Schüssel mit dem Lammfleisch.
  3. Geben Sie das Olivenöl, den Oregano, das Salz, den Pfeffer, den Senf, den Zitronensaft und den Weißwein in die Schüssel und mischen Sie mit Ihren Händen alle Zutaten zusammen. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie die Marinade 2 1/2 Stunden im Kühlschrank ziehen. Wir empfehlen Ihnen das Fleisch über Nacht liegen zu lassen.
  4. Nachdem das Fleisch mariniert wurde, lassen Sie es auf Zimmertemperatur abkühlen.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 170 Grad vor.
  6. Nehmen Sie das Backpapier und legen Sie für eine hohe Stabilität 4 bis 5 Blätter auf den Tisch. Legen Sie das Lammfleisch in die Mitte des Backpapiers. Vierteln Sie die Kartoffeln und schneiden Sie die Tomate. Geben Sie die Kartoffelstücke, die Tomatenscheiben und die Ziegenkäsewürfel mit zum Lammfleisch. Verfeinern Sie alles mit Salz, Pfeffer und Oregano.
  7. Bilden Sie einen kleinen Beutel indem Sie mit dem Küchenzwirn das Backpapier an den Ecken fest zusammenbinden und heben Sie den in eine Bratform.
  8. Lassen Sie das Kleftiko für 2 1/2 Stunden braten.
  9. Öffnen Sie das Backpapier und bestreichen Sie das Kleftiko mit seinen Säften. Genießen Sie es!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Kennst du schon unsere Bestseller?

Angebot!

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

Angebot!

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

Angebot!

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.