Marinierter Oktopussalat griechisches Rezept

Marinierter Oktopussalat – schnelles Griechisches Rezept

Marinierter Oktopussalat

Nichts geht über einen frischen gemischten Blattsalat in Kombination mit frischen Meeresfrüchten. Der Sommer ist die beste Zeit, um damit zu experimentieren. Wir haben eine tolle Idee für dich, wie man Oktopus kochen und mit knackigem Salat servieren kann. Oktopussalat, mariniert in Kukuvaja Olivenöl, Essig und einigen Gewürzen, bleibt lange frisch und bringt dein Gericht definitiv auf das nächste Level. Hier ist unser Salat:

Marinierter Oktopussalat griechisches Rezept
Marinierter Oktopussalat griechisches Rezept

Zutaten:

Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Für den marinierten Oktopus:
10 Oktopusstücke/-tentakel, gekocht in deiner Lieblingsbrühe für ca. 1 Stunde – bis sie weich sind

Marinade:
4 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Balsamico-Essig
1 Teelöffel Zitronensaft
Eine Prise getrockneter Knoblauch
Eine Messerspitze Salz
Eine Prise getrockneter Oregano
Eine Prise schwarzer Pfeffer

Für den Salat:
Gemischte Blätter
Möhren
Kirschtomaten
Zitrone

Zubereitung:

  • Warte bis der gekochte Oktopus abgekühlt ist und leg ihn dann in die Marinade – lass ihn mindestens eine Stunde lang ziehen. Dadurch wird sein Geschmack viel intensiver.

Kali Orexi! Ob du´s glaubst oder nicht, der Oktopussalat ist schon fertig. 

 

Kennst du schon unser griechisches Olivenöl? Passend zum Oktopussalat

Kukuvaja Feinkost

Unser Kukuvaja Olivenöl aus der Peloponnes ist sortenrein und besteht aus der Koroneiki Olive. Sein Geschmack ist mild und fruchtig, mit einem leicht scharfen Abgang. Sein Säuregehalt beträgt unter 0,30 % und ist pestizidfrei. Wenn du mehr über unser Olivenöl erfahren möchtest, klicke auf den Button.

6,95  inkl. 7% MwSt.
14,95  inkl. 7% MwSt.