Pastitsio Omas Rezept – Griechischer Nudelauflauf

Das Pastitsio ist eine gebackene griechische Lasagne. Dieses unwiderstehliche Gericht besteht aus drei Etagen: aus der Béchamelsoße, des Hackfleisches und den Nudeln. Es gibt viele Varianten wie man das Pastitsio vorbereitet. Wir nutzen das Rezept von meiner Oma. Auf geht´s!

Zutaten

Portionen: 8
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Béchamelsoße

  • 100 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 100 g geriebener Gouda
  • 3 Eigelb
  • 1 L Milch
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Hackfleisch

  • 750 g Hackfleisch (Rind)
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g geschälte Tomaten
  • Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Rotwein
  • Oregano
  • Petersilie
  • Thymian
  • Zimt
  • Salz, Pfeffer

Nudeln

  • 300 g röhrenförmige Nudeln (Bucatini oder Perciatelli)
  • 200 g Fetakäse
  • 2 Eier
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Thymian

Zubereitung

Für die Bésamelsoße

  • Die Butter in einem Kochtopf vorsichtig erhitzen und nicht anbrennen lassen
  • Mehl hinzufügen und kräftig rühren
  • Milch langsam zugeben und weiter rühren, damit keine Klumpen entstehen
  • So lange rühren bis die Soße schön cremig wird
  • Je länger man rührt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Soße nicht verbrennt
  • Zum Schluss das Eigelb, Salz, Pfeffer, den Käse und die Muskatnuss hinzufügen und beiseite legen.

Für das Hackfleisch

  • Die Zwiebeln fein hacken und in eine Bratpfanne mit Olivenöl, Knoblauch und Thymian erhitzen
  • Ca. 5 Minuten lang braten bis die Zwiebel karamellisiert sind
  • Tomatenmark hinzufügen und weitere 5 Minuten braten
  • Das Hackfleisch hinzufügen und bräunen lassen
  • Den Rotwein hinzufügen und braten lassen bis der Alkohol verdunst
  • Die Tomaten zusammen mit dem Zimt hinzufügen und die Hitze auf niedrig stellen und für ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Feuchtigkeit weg ist

Für die Nudeln

  • Die Nudeln in einen Kochtopf mit Salzwasser geben und kochen lassen
  • Da die Nudeln im Ofen weiterkochen dürfen sie nicht überkochen
  • Die fertigen Nudeln in eine Backform mit Olivenöl verteilen
  • Die Eier zusammen mit Thymian und Petersilie auf die Nudeln gießen
  • Den Fetakäse verteilen und nach belieben würzen

Alles zusammen = Pastitsio!

  • Den Ofen auf 200C vorheizen
  • Die Hackfleischmischung auf die Nudeln in der Backform hinzufügen und die Béchamelsoße über das Hackfleisch gießen
  • Ca. 40 Minuten lang backen lassen bis die Béchamel goldig wird
  • Zuletzt Oregano streuen und servieren

Guten Appetit!

Kennst du schon unsere Bestseller?

14,95  inkl. 7% MwSt.
4,95  inkl. 7% MwSt.
9,95  inkl. 7% MwSt.

4 Idee über “Pastitsio Omas Rezept – Griechischer Nudelauflauf

  1. Karin B sagt:

    Dieses Rezept liest sich super lecker und ich möchte es unbedingt ausprobieren.
    Vielen Dank dafür!
    Könnt Ihr bitte noch angeben, für wieviele Personen das Rezept ist?
    Viele Grüße
    Karin

    • Kukuvaja sagt:

      Hallo Karin,
      danke für deinen Kommentar 🙂
      Das Rezept ist für ca. 8 Portionen. Wir haben es umgeändert!
      Beste Grüße
      Marco

    • Krys sagt:

      Hallo
      Das Rezept klingt super. Werde ich meiner Freundin zum Geburtstag kochen. Könntet ihr vielleicht die Rotwein Menge updaten? Bin mir nicht sicher wie viel ich benötige.
      Das wäre super
      LG

      • Kukuvaja sagt:

        Hallo Krys
        Vielen Dank für deinen Kommentar. Zum Rotwein – einfach einen mutigen Schuss. Das dürften ca. 150ml sein 😉
        Kali Orexi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.