Salbei 50gr.

  • naturbelassen
  • ohne Zusatzstoffe/Pestizide
  • Herkunft: Pilion, Griechenland

4,95  inkl. 7% MwSt.

Vorrätig

bg_image
  • Naturbelassen & ohne Zusätze
  • Direkt vom Hersteller
  • 1 - 3 Lieferzeit

Der Salbei zählt zu den ältesten Heilpflanzen mit einem starken Aroma, leicht bitterem und intensiv würzigem Geschmack.

Der Salbei (Salvia) gehört zu der Lippenblütler Pflanzengattung und umfasst mehr als 800 Arten. Er ist thermophil, also wärmeliebend und findet sich im Mittelmeerraum vor allem an dürren Kalkhängen.

Mythologie und Geschichte

Im alten Griechenland zählte der Salbei als Symbol für das ewige Leben. Er wurde vor allem für den Geist und den Körper empfohlen, da er erfrischend für die Gedanken sei. Sein Aroma soll er, als Dank von der Göttin Aphrodite erhalten haben, die sich vor Zeus versteckte und unter dem Salbei Zuflucht fand. Der wütende Zeus ließ daraufhin die Sonne auf den Salbei scheinen, als Schutz erhielten sie von Aphrodite ihre dicken Blätter.

In der Antike wurde der Salbei für fast alles verwendet und galt als ein vielfältiges Heilmittel.

Wirkung und Verwendung

Seine Heilwirkung hat der Salbei durch seine Blätter, die eine Vielzahl von ätherischen Ölen enthalten. Wodurch er eine desinfizierende, somit antibakteriell und entzündungshemmende Wirkung hat. Er löst Verschleimungen in den Atemwegen und wird als Mittel gegen Atemwegserkrankungen verwendet. Doch nicht nur bei Erkältungen kann der Salbei behilflich sein, auch bei Magenbeschwerden und bei Stress.

Die antibakterielle Wirkung lässt sich ebenfalls durch die Zugabe von Honig verstärken.

Tipp: Nach dem Aufbrühen empfiehlt es sich die Tasse abzudecken, zum Beispiel mit einer Untertasse, damit die ätherischen Öle nicht so schnell entweichen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Salbei 50gr.“